Sextourismus im Land des Lächelns -Nachtbar #5

eine Transgender-Performance

Performance vom 26.04.2013

Inszenierung: Peer Ziegler
Choreographie: René Reith
Performance: Marco Barsda, Erik Günther, Felix Scharr, Eric Christopher Straube

„Zum Beat des Songs ‚Love‘ der ukrainischen Synthpop-Band Kazaky hauen 8 muskulöse Beine Zehn-Zentimeter-Absätze in das t-förmige Laufstegparkett. Die Besitzer dieser wohlproportionierten Laufgeräte […] präsentieren sich in jener androgynen Schönheit, die Modezaren beim entwerfen ihrer Kleider vorschwebt. […] Die von René Reith entwickelte Choreographie aus Lauf- und Tanzelementen führen die vier Performer dabei so sicher aus, als liefen sie seit Jahren über den Catwalk der Mailänder Modewoche.“ Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 29.04.2013